Lithium Polymer Batterie Wissen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5.00 out of 5)

Loading...

Inhalt

Vorwort
Einführung
Lithium Polymer Batterie VS NiMH Batterie
Parametrische Darstellung
Stromspannung
Kapazität
Analyse der Verlustkapazität von Lithium Polymer Batterie
Lithium Polymer Batterie ladung
Lithium Polymer Batterie Elektrofahrzeuge & technische Spezifikationen

Willkommen

Willkommen auf unserer Webseite!
Danke, dass Sie vorbeischauen. Auf dieser Seite erfahren Sie alles über Lithium Polymer Batterie. Auch wir fügen einige Links zu anderen Artikeln und Batterien hinzu, die Sie interessant finden könnten, wir möchten Sie einladen, sich um sie zu kümmern. Wenn Sie unsere Website mögen, teilen Sie diese Richtlinie bitte mit jedem, den Sie kennen, der Hilfe mit Lithium Polymer Batterie benötigt!
Genieß es!

Vorwort

Dieser Leitfaden soll den Menschen ein besseres Verständnis des Lithium Polymer batterie vermitteln.
Im täglichen Leben verwenden wir Lithium Polymer Batterie in Tierfutter Gerät, Auto Alam, Fahrzeug-Tracking, Bluetooth-Headset, Mobiltelefone, Laptop, Personal Digital Assistant, Blutdruckmessgeräte, Körperfettmonitore …… und mehr neue Anwendungen von Lithium-Polymer-Batterie wächst auch kontinuierlich.
Daher ist das Erlernen des Lithium Polymer batterie sehr wichtig, wir hoffen, dass Sie etwas aus diesem Handbuch gewinnen können.

Einführung

Dieser Leitfaden soll den Menschen ein besseres Verständnis des Lithium Polymer batterie vermitteln.
Im täglichen Leben verwenden wir Lithium Polymer Batterie in Tierfutter Gerät, Auto Alam, Fahrzeug-Tracking, Bluetooth-Headset, Mobiltelefone, Laptop, Personal Digital Assistant, Blutdruckmessgeräte, Körperfettmonitore …… und mehr neue Anwendungen von Lithium-Polymer-Batterie wächst auch kontinuierlich.
Daher ist das Erlernen des Lithium Polymer batterie sehr wichtig, wir hoffen, dass Sie etwas aus diesem Handbuch gewinnen können.

Lithium Polymer Batterie     VS     NiMH Batterie

Pros

1.Höhere Energiedichte
2.Kleiner und leichter
3.Niedrigere Selbstentladungsrate
4.Höhere Ausgangsspannung
5.Schnellere Wiederaufladung
6.Gute Temperaturverträglichkeit

Nachteile

1.Geringere Kapazität
2.Inkompatibilitätsgrößen und -formen
3.Aktives Material muss sehr vorsichtig sein

Pros

1.Hohe Energiedichte
2.Standardgröße, gute Kompatibilität
3.Mehr sicherer
4.Vollständig entladen

Nachteile

1.Viel schwerer und limitiert auf Größe.
2.Hohe Selbstentladungsrate
3.Niederspannungsausgang
4.Lange Ladezeit
5.Unzuverlässige Geräte mit geringer Last

Parametrische Darstellung

Was definieren wir als Batterie? Es ist ein Bewertungssystem. Dieses System ermöglicht es uns, die Leistung einer Batterie zu vergleichen und uns dabei zu helfen, den besten Akku auszuwählen, der zu unseren Geräten passt. Wenn wir uns des Lithium Polymer batterie bewusst sein wollen, müssen wir zwei Hauptbewertungen, Kapazität und Spannung, lernen.

Voltzahl

Die Nennspannung einer Lithium Polymer Batterie beträgt 3,7 V. Wenn die Spannung 7,4 V betragen soll, müssen zwei Batterien in Reihe geschaltet sein (was bedeutet, dass die Spannung addiert wird)
“2S” bedeutet, dass zwei Batterien in Reihe geschaltet sind. “3S” bedeutet, dass drei Batterien in Reihe geschaltet sind. Ein zweizelliges (2S) Paket ist also 7,4V, ein dreizelliges (3S) Paket ist 11,1V und so weiter .

Über Voltzahl

Die Voltzahl wird in der Mitte zwischen voll geladen und voll entladen basierend auf einer 0,2C Entladung gemessen (wobei C die Nennkapazität der Zelle in mAh ist). Eine einzelne Lithiumbatteriezellen-Nennspannung wird normalerweise entweder als 3,6 V, 3,7 V oder 3,8 V angezeigt.

Ein Lithium Polymer Batterie pack besteht aus zwei oder mehr Li Po Zellen, die in Reihe für eine erhöhte Spannung von 7,4 V (2S1P), 11,1 V (3S1P), 14,8 V (4S1P), 18,5 V (5S1P) … oder geschaltet sind parallel für erhöhte Batteriekapazität.

Lithium Polymer batterie Pack-Konfiguration wird durch die Anzahl der Zellen in Reihe und die Anzahl der Zellen in parallel angezeigt. Die 4S2P-Packung würde vier Zellen in Reihe und zwei Zellen parallel haben, wobei insgesamt 8 Zellen verwendet würden. 4000mAh 4S2P Pack hätte eine Kapazität von 4000mAh (2 x 2000mAh) und eine Spannung von 14,8V (4 x 3,7V). Es würde intern aus 8pcs 3.7V 2000mAh Li-po Zellen bestehen. Die Zellen würden verdoppelt werden (2P-Teil von 4S2P), um 4000 mAh zu erhalten, und es würden drei in Reihe sein (4S-Teil von 3S2P), um 14,8 V (4 × 3,7 V) zu erhalten.”2S” bedeutet, dass zwei Batterien in Reihe geschaltet sind. “3S” bedeutet, dass drei Batterien in Reihe geschaltet sind. Ein zweizelliges (2S) Paket ist also 7,4V, ein dreizelliges (3S) Paket ist 11,1V und so weiter .

Kapazität

Batterie kapazität, die Menge an elektrischer Ladung, die eine Batterie bei der Nennspannung liefern kann. Mit anderen Worten, es ist ein Maß dafür, wie viel Energie die Batterie halten kann. Die Einheit ist amperestunden, üblicherweise Milliamperestunden (mAh oder mA · h). Wie konvertiert man mAh zu Ah? Siehe unten:

Wie man mAh in Ah umwandelt

Die elektrische Ladung Q (Ah) in Amperestunden ist gleich der elektrischen Ladung Q (mAh) in Milliampere, dividiert durch 1000:
Q (Ah) = Q (mAh) / 1000
Die Amperestunde entspricht also einer Milliampere-Stunde geteilt durch 1000:
Amperestunden = Milliamperestunden / 1000
oder
Ah = mAh / 1000

Die Kapazität der Batterie bestimmt, wie lange Sie laufen können, bevor Sie aufladen müssen. Je höher die Zahl, desto länger die Laufzeit.

Analyse der Verlustkapazität von Lithium Polymer Batterie

Was definieren wir als Batterie? Es ist ein Bewertungssystem. Dieses System ermöglicht es uns, die Leistung einer Batterie zu vergleichen und uns dabei zu helfen, den besten Akku auszuwählen, der zu unseren Geräten passt. Wenn wir uns des Lithium Polymer batterie bewusst sein wollen, müssen wir zwei Hauptbewertungen, Kapazität und Spannung, lernen.

Nach der Analyse der Verlustkapazität von Lithium Polymer Batterie, haben wir den Hauptgrund dafür, dass die Ladespannung über die vorgeschriebene Spannung (4,2 V) überladen ist und dann weiter aufladen. In diesem Prozess der Überladung wird Verlustkapazität von Lithium Polymer Batterie führen. Die wichtigsten Punkte sind wie folgt
1.Die Überladung der Graphit-Anode der Lithium Polymer Batterie
2.Die Überladung der positiven Reaktion der Lithium Polymer Batterie
3.Die Oxidation von Elektrolyt beim Überladen

Lithium-Ionen werden einfach auf der Kathode abgeschieden und verhindern, dass Lithiumionen implantiert werden. Die Effizienz der Entladung und Kapazität der Lithium Polymer Batterie wird verloren gehen.
Das zirkulatorische Lithiumion wird reduziert.
Das abgeschiedene Lithiumion des Metalls wird mit dem Elektrolyten zu Li 2 CO 3 und LiF umgesetzt.

Das Lithiumion des Metalls wird zwischen dem Negativ und dem Septum passieren, und es kann den Innenwiderstand der Lithium Polymer Batterie erhöhen.

Schnellladung ist ein weiterer Weg zur Verlustleistung der Lithium Polymer Batterie. Wenn wir Schnelllade Lithium Polymer Batterie tun, Entladungsstrom ist hoch, Polarisation wird auf Kathode geschehen, Lithiumion wird offensichtlich ablegen. Der Hauptgrund für die Verlustkapazität der Lithium Polymer Batterie beim schnellen Laden ist die elektronische chemische Inertheit, wie Co & sub3; O & sub4 ;, ​​Mn & sub2; O & sub3; und so weiter. Sie brechen das Gleichgewicht der Kapazität zwischen Kathode und Anode. Aber die Verlustkapazität der Batterie ist irreversibel.

Selbstentladung der Batterie ist die Verlustkapazität, wenn die Batterie nicht verwendet wird. Es hat zwei Bedingungen, wenn Selbstentladung geschah. No.1 ist reversible Kapazität zu verlieren und No.2 ist irreversibel Kapazität zu verlieren. Reversible Verlustkapazität ist die Kapazität von Lithium Polymer Batterie wird beim nächsten Ladevorgang wiederhergestellt werden. Eine irreversible Verlustkapazität ist, dass die Kapazität der Lithium Polymer Batterie beim nächsten Laden nicht wiederhergestellt werden kann. Der Einflussfaktor haben das Material der Kathode / Anode, Technologie, Temperatur und so weiter.

Lithium Polymer Batterie ladung

Lithium Polymer Batterie müssen sorgfältig geladen werden. Der grundlegende Prozess besteht darin, bei konstantem Strom zu laden, bis jede Zelle 4,2 V erreicht; Das Ladegerät muss dann allmählich den Ladestrom reduzieren, während die Zellenspannung bei 4,2 V gehalten wird, bis der Ladestrom auf einen kleinen Prozentsatz der Anfangsladungsrate gefallen ist, wobei die Batterie zu diesem Zeitpunkt als 100% geladen gilt. Einige Hersteller geben 2% an, andere 3%, aber auch andere Werte sind möglich. Der Unterschied in der erreichten Kapazität ist eine Minute.

Die Balance-Ladung bedeutet einfach, dass das Ladegerät die Spannung jeder Zelle in einer Batterie überwacht und die Ladung pro Zelle variiert, so dass alle Zellen auf die gleiche Spannung gebracht werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass Erhaltungsladung für Lithiumbatterien nicht akzeptabel ist; Die Li-Ionen-Chemie kann keine Überladung akzeptieren, ohne die Zelle zu beschädigen, wodurch möglicherweise Lithiummetall ausplattiert wird und gefährlich wird. Die meisten Hersteller beanspruchen eine maximale und minimale Spannung von 4,23 und 3,0 Volt pro Zelle. Eine Zelle außerhalb dieser Grenzen kann die Kapazität der Zelle und die Fähigkeit, den vollen Nennstrom zu liefern, reduzieren.

Die meisten dedizierten Lithium Polymer Ladegeräte verwenden zur Sicherheit einen Ladezeitgeber; Dies reduziert die Ladung nach einer vordefinierten Zeit (typischerweise 90 Minuten).

Lithium Polymer Batterie Elektrofahrzeuge & technische Spezifikationen

Diese Batterien können auch die nächste Generation batteriebetriebener Fahrzeuge antreiben. Die Kosten für ein Elektroauto dieser Art sind unerschwinglich, aber Befürworter argumentieren, dass mit einer erhöhten Produktion die Kosten für Lithium Polymer Batterie sinken würden.

Hyundai Motor Company plant, diesen Batterietyp in seinen hybriden Elektrofahrzeugen zu verwenden. Ein mit Lithium Polymer angetriebener Audi A2 legte am 26. Oktober 2010 die Rekordstrecke von 600 km zurück, ohne aufgeladen zu werden.

Gegenwärtig gibt es zwei kommerzialisierte Technologien, sowohl Lithium-Ionen-Polymer (wobei “Polymer” für “Polymer-Elektrolyt / Separator” steht) Zellen. Diese werden zusammen als “Polymerelektrolyt-Batterien” bezeichnet.
Die Batterie ist aufgebaut als:
Kathode: LiCoO2 oder LiMn2O4
Separator: Leitender Polymerelektrolyt
Anode: Li oder Kohlenstoff-Li-Interkalationsverbindung
Typische Reaktion:
Anode: Kohlenstoff-Lix → C + xLi + + xe-
Separator: Li + Leitung
Kathode: Li1-xCoO2 + xLi + + xe- → LiCoO2

Polymer elektrolyte / -separatoren können feste Polymere (z.B. Polyethylenoxid, PEO) plus LiPF6 oder andere leitende Salze plus SiO & sub2; oder andere Füllstoffe für bessere mechanische Eigenschaften sein (solche Systeme sind im Handel noch nicht erhältlich). Einige Hersteller wie Avestor (seit der Fusion mit Batscap) verwenden metallisches Li als Anode (dies sind die Lithium-Metall-Polymer-Batterien), während andere sich für die bewährte sichere Kohlenstoffinterkalationsanode entscheiden.

Beide derzeit in den Handel gebrachten Technologien verwenden PVdF (ein Polymer), geliert mit herkömmlichen Lösungsmitteln und Salzen, wie EC / DMC / DEC. Der Unterschied zwischen den beiden Technologien besteht darin, dass eine (Bellcore / Telcordia-Technologie) LiMn2O4 als Kathode und die andere das konventionellere LiCoO2 verwendet.

Andere, exotischere (obwohl noch nicht kommerziell erhältliche) Lithium Polymer Batterie verwenden eine Polymerkathode. Zum Beispiel entwickelt Moltech eine Batterie mit einer Kunststoff leitenden Kohlenstoff-Schwefel-Kathode. Seit 2005 scheint diese Technologie jedoch Probleme mit der Selbstentladung und den Herstellungskosten gehabt zu haben.

Ein weiterer Vorschlag besteht darin, organische schwefelhaltige Verbindungen für die Kathode in Kombination mit einem elektrisch leitenden Polymer, wie Polyanilin, zu verwenden. Dieser Ansatz verspricht hohe Leistungsfähigkeit (d. H. Geringen Innenwiderstand) und hohe Entladungskapazität, hat jedoch Probleme mit der Zyklusfähigkeit und den Kosten.

Ortung

Bldg 4A, JunFeng Industrial Zone, ChongQing Rd, Shenzhen, China

E-Mail

info@lipolbattery.com

support@lipolbattery.com

Fill out my online form.